Schamanische Sitzungen

Schamanische Sitzungen

Schamanische Arbeit ist tiefe Seelenarbeit. Nicht nur die äußere Hülle, der Körper, braucht Aufmerksamkeit und Heilung, sondern auch das, was dich ausmacht: deine Seele.
Durch dramatische Ereignisse, frühere Leben, Auferlegtes und vieles mehr, wird die Seele in Mitleidenschaft gezogen. Meine Aufgabe ist es, zu erkennen, was die Seele braucht, um wieder zu genesen. Dafür wende ich verschiedene Techniken an:

Rückholung von Seelen- & Herzanteilen, Ahnen- & Inkarnationsarbeit, verschiedene Heilsysteme, Extraktionen, Chakren- & Ritualarbeit

Durch die „westliche Medizin“ haben wir die Erwartungshaltung bekommen, dass alles sofort wirken muss und gleich ein Ergebnis zu sehen ist. Beispiel: Tablette einwerfen – nach einer halben Stunde ist der Schmerz weg. Der Schmerz mag wohl weg sein, doch die Ursache dessen bleibt und arbeitet weiter, bis das nächste Symptom auftaucht.

Dagegen setzt das schamanische Arbeiten direkt bei der Ursache an und geht ihr auf den Grund. Dazu reicht manchmal eine Sitzung, manchmal sind aber auch mehrere nötig. Je nachdem, wie schwerwiegend das Problem ist.